Praxis für Physiotherapie Daniela Clijsen Diplomierte Physiotherapeutin, MSc. Manuelle Therapie

Ich habe 1992 mein Diplom als Physiotherapeutin erhalten. Danach habe ich zwei Jahre in einer Rehaklinik in Bad Schwalbach (D) nach dem Bobath-Konzept gearbeitet. Anschliessend konnte ich in einer Sportorthopädie Praxis in Diez (D) in der Betreuung der Athleten und Athletinnen der Unihockey- und der Frauenfussball-Nationalmannschaften arbeiten. Ich bin Mitautorin eines Selbsthilfebuches für Brustkrebspatientinnen und habe in der Krebsklinik in Bad Schwalbach (D) meine Ausbildung in manueller Lymphdrainage absolviert. Danach habe ich in der Zürcher Höhenklinik in Davos-Clavadel gearbeitet, wo ich auch Praktikanten- und Studentenausbildnerin sowie Prüfungsexpertin für Atemtherapie und Innere Medizin war. Im Weiteren habe ich meine Ausbildung in manueller Therapie in der Maitland-Methode und meine Ausbildung zur Kinderphysiotherapeutin (Sensomotorische Integration) gemacht und für die Bündnerische Stiftung für Vorschulung und Therapie cerebral gelähmter Kinder gearbeitet.

2001 habe ich mich als Physiotherapeutin selbständig gemacht und 2011 meinen Master in Evidence Based Manual Therapy erlangt.

Daniela Clijsen: